Stoffesteverwertung: Cool Pack Bag – Tasche für Kälte-Wärmekompresse

Wie ihr wisst sind wir ein 5-Personen-Haushalt. Bei so vielen Personen kommt es häufiger mal zu Blessuren und Wehwehchen, z.B., weil man sich von seinen Weisheitszähnen trennen musste oder weil man beim Schatten-fangen-spielen mit dem Kopf gegen eine Straßenlaterne gelaufen ist, ihr kennt das sicher. Die Liste der Beispiele ließe sich sicher endlos fortsetzen. Für solche […]

weiterlesen


Stoffresteverwertung: Halswärmer aus Schnurrbartfleece

Auch wenn es in den letzten Wochen nicht danach aussah: Der nächste Winter kommt bestimmt. Deshalb habe ich aus einem Rest Schnurrbartfleece aus meinem Umschlag vom Stoffroulette einen einfachen Halswärmer genäht. Der Fleece war vermutlich mal eine Decke.  Zuerst wollte ich eine Kindermütze daraus nähen, aber die Schnurrbärte wären dann nicht so gut zur Geltung gekommen, […]

weiterlesen


Stoffresteverwertung: Schürze aus altem Bettlaken und Rest Besteckstoff

Wie ihr vielleicht hier gesehen habt, war in meinem Umschlag von Nephtyis Stoffroulette auch ein etwas größeres Stück Besteckstoff. Es war mir sofort klar, dass daraus etwas für die Küche genäht werden muss. Zuerst dachte ich an Bestecktaschen, aber da wir diese wahrscheinlich ohnehin nicht verwenden würden, entschied ich mich dann für eine Schürze. Als Schürzenstoff […]

weiterlesen


Stoffresteverwertung: Ein etwas anderer Nadelbaum, ein sog. „Stecknadelbaum“

Im Rahmen von Nephtyis Stoffroulette bekam ich unter anderem einen grünen Stoffrest mit bunten Punkten, mit dem ich zunächst nicht viel anzufangen wusste. Heute kam mir allerdings die Idee, daraus einen Nadelbaum zu machen, und zwar einen sog. „Stecknadelbaum“. Hier seht ihr meine Ausgangsmaterialien: Außer dem Punktestoff seht ihr einen Rest Cordstoff, der vom Nähen einer […]

weiterlesen


Stoffresteverwertung: Tasche aus altem Bettlaken und Rest Möbelbezugsstoff

Heute zeige ich euch eine von mir entworfene Tasche, die ich aus einem alten Bettlaken und einem Rest Möbelbezugsstoff genäht habe. Vielleicht könnt ihr euch noch erinnern, dass ich nicht nur den Wandbehang, sondern auch jede Menge alter Stoffe vom Dachboden meiner Mutter mitgebracht habe. Als meine Mutter geheiratet hat, gab es noch Aussteuer-Bettwäsche. Sie […]

weiterlesen


Mein Blog soll schöner werden

Mein Blog soll schöner werden, deshalb überlege ich ja schon seit einiger Zeit, mit dem Blog auf eine selbst gehostete Seite zu wechseln. Weil selbst ein virtueller Umzug gut vorbereitet werden will, habe ich mir gestern die entsprechende Lektüre gekauft, ein Photoshop- und ein WordPress3-Handbuch. Wenn man mit einem Blog umzieht, muss man sich auch […]

weiterlesen


Schlafanzugsoberteile für Kind mit Zugang

Vor ein paar Jahren musste ich 28 Tage mit meiner jüngsten Tochter in zwei verschiedenen Kliniken verbringen. Weil zwei Ärzte nicht erkannt hatten, dass sie eine Blinddarmentzündung hatte, musste sie schließlich notoperiert werden. Wenn man bedenkt, dass ich schon beim ersten Artzbesuch in der Uniklinik Tübingen den Verdacht auf Blinddarm geäußert hatte, diesem Verdacht aber […]

weiterlesen


Drei karierte Schlafanzüge und ein paar Tipps zum Nähen von karierten Stoffen

Das Nähen von karierten Stoffen erfordert nicht nur mehr Stoff beim Zuschneiden, sondern auch viel mehr Aufmerksamkeit als das Nähen von unifarbenen oder bunt gemusterten Stoffen. Heute will ich euch ein paar Tipps geben, die nicht neu, aber sehr hilfreich sind. Anders als beim Zuschneiden von unifarbenen Stoffen solltet ihr bei karierten Stoffen keine zwei […]

weiterlesen


Glücksfee erneut im Einsatz

Ihr Lieben, fabula nova, die Gewinnerin der von mir noch zu nähenden Tasche hat sich bis gestern nicht gemeldet, sodass meine Glücksfee heute noch einmal zu einem erneuten Einsatz gerufen wurde. Diesmal hat sie Susanne aus dem Lostopf herausgefischt. Liebe Susanne, teile mir bitte bis zum 12.September mit, ob du eine Tasche aus Jeansstoff oder […]

weiterlesen


Nicht nur Angelina Jolie zeigt Kinderzeichnungen auf ihrer Gaderobe

Euch ist sicher nicht entgangen, dass Angelina Jolie und Brat Pitt vor einigen Tagen geheiratet haben. Angelina trug unter anderem einen Schleier, der mit Zeichnungen ihrer Kinder gestaltet war. Die Meinungen, ob die Kinderzeichnungen nun aufgemalt, eingewebt oder aufgestickt worden waren, gehen auseinander. Auf jeden Fall sorgte er für Aufsehen. Man muss allerdings nicht prominent […]

weiterlesen