Bei mir hat es heute Nacht ordentlich gerumst! Mrs. Fox geht um! Stickfreebie des Monats in Zusammenarbeit mit Karin von Lockwerke

Ihr Lieben,
gestern hatte ich ja schon geschrieben, dass der Austausch mit meinen Lesern für mich oft motivierend und inspirierend ist. Wie mein heutiger Beitrag zeigt, geht das auch anderen so und ich hoffe, auch den ein oder anderen von euch heute inspirieren zu können.

Durch die Verlosung meiner Fahrrad-Tasche bei Christiane von bikelovin hat Karin von Lockwerke auf meine Seite gefunden. Sie selbst zeigt in ihrem wundervollen Blog nicht nur Genähtes, sondern auch Gebasteltes, Gestempeltes, Gemaltes und Geknipstes und immer wieder auch Kunstwerke ihrer Kinder. Schon oft hatte ich Karins Werke auf anderen Blogs gesehen und bewundert, in Kontakt gekommen sind wir aber erst durch die Verlosung.

Weil ich vor allem Karins genähte Karten toll finde, habe ich sie gefragt, ob sie damit einverstanden sei, wenn ich eines ihrer genähten Motive in eine Stickdatei umwandeln würde, die ich dann als Freebie für euch und ihre Leser bereitstellen würde. Karin selbst hat zwar keine Stickmaschine, war der Idee aber sehr aufgeschlossen gegenüber. Die Wahl fiel auf Mrs. Fox, die Karin der lieben Uli von the pimped fox auf einer genähten Karte zugeschickt hatte. Die beiden haben einen Tausch gemacht und Uli hat sich von Karin etwas mit einem Fuchs gewünscht. Bei Uli habe ich die zauberhafte Mrs. Fox auch das erste Mal gesehen. (Dort findet ihr übrigens auch ein geniales Rezept für eine Hefeblume. Falls ihr noch auf der Suche nach einem Rezept für Ostern seid, schaut doch mal bei ihr vorbei. Wir haben die Hefeblume schon mehrfach nachgebacken und sicher kommt sie auch Ostern bei uns wieder auf den Tisch.)

P1014681redErst später habe ich entdeckt, dass Karin die Karte selbst auch mit einem wirklich liebevoll geschriebenem Text bei sich gezeigt hat. Jedenfalls war Mrs. Fox bis dahin einzigartig und Karin selbst hat die Fuchsdame für sich auch nicht noch einmal genäht.

Nachdem Karin mir ihr Einverständnis gegeben hatte, machte ich mich an die Arbeit und schickte ihr eine ausgestickte Fuchsdame zu. Eins zu eins konnte ich  die Vorlage natürlich nicht umsetzen (die Nase z.B. besteht aus einem Knopf), aber ich habe versucht, möglichst nahe an der Vorlage zu bleiben. Einige kleinere Änderungen habe ich anschließend in Absprache mit Karin noch durchgeführt, sodass ich euch heute diese Stickdatei als Freebie zur Verfügung stellen kann:

Für alle mit einem kleinen Stickrahmen stelle ich den Kopf auch einzeln ein.

Die Kette könnt ihr auch weglassen und wie Karin durch ein Spitzenband ersetzen. Da die Kette am Ende ausgestickt wird, ist das problemlos möglich.

Weil mir die Datei so gut gefällt, habe ich sie natürlich auch für mich schon ausgestickt. Einmal ohne Kette auf diesen aus Stoffresten genähten Umschlag,

Fuchs-Applikation-auf-Umschlag

einmal etwas vergrößert auf diese Einkaufs-Tasche:

Fuchs-Applikation-aus-StoffrestenDie Stoffreste des Umschlags stammen vom Nähen einer Breitcordhose für meinen Mann sowie vom Nähen von Bezügen.

Das Innenfutter ist ein altes gefärbtes Bettlaken vom Dachboden meiner Mutter, das auch schon in dieser Tasche als Futter verwendet wurde.

Die Einkaufs-Tasche habe ich aus einem sehr dünnen wasserabweisenden Stoff genäht, der vermutlich als Jackenstoff dienen sollte. Er ist ultraleicht und die Tasche passt zusammengelegt in jede Handtasche. Den Schnitt habe ich mir mit Hilfe eines Tellers, verschiedener Lineale und einer Zeitung selbst gezeichnet. Griffe und Seitennähte sind mit einem Ripsband eingefasst.

Die Tasche ist ehrlich gesagt erst heute Nacht fertig geworden und ich freue mich sehr, sie nun nicht nur zu Rums, sondern auch zum Kopfkino und zu tt-Taschen und Täschchen schicken zu können.

Außerdem verlinke ich diesen Beitrag beim Upcycling Dienstag, da der Umschlag komplett aus Stoffresten genäht wurde.

Wer die Stickdatei/en ebenso toll findet wie ich und sie gerne nachsticken möchte, hinterlässt bitte einen Kommentar mit Angabe des gewünschten Datei-Formates oder schreibt eine E-Mail an: croetsch@gmx[Punkt]de.

Hier seht ihr, welche Datei-Formate ich speichern kann. Weil ich die nächste Zeit ohne Näh- und Stickmaschine verbringen werde, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir ein Foto vom ausgestickten Ergebnis zukommen lassen würdet, das ich dann als Anregung für andere hier zeigen darf. Auch Karin ist sicher gespannt, wo Mrs. Fox überall auftauchen wird.

Liebe Karin, vielen Dank, dass ich Mrs. Fox digitalisieren durfte und für alle als Freebie bereitstellen darf.

Liebe Grüße
Carmen

10 Gedanken zu „Bei mir hat es heute Nacht ordentlich gerumst! Mrs. Fox geht um! Stickfreebie des Monats in Zusammenarbeit mit Karin von Lockwerke

  1. Liebe Carmen,

    was für ein wunderschöner Post und ich bin total beeindruckt, dass du dir heute Nacht noch eine Tasche gezaubert hast. Ich freue mich auch total über dein Füchslein, welches bei mir darauf wartet etwas Neues zu verschönern: vielleicht auch eine neue Tasche? Mal schauen, ich weiß es noch nicht. Ich möchte mich noch einmal ganz ganz herzlich für die lieben Worte und deine viele Mühe bedanken. Ich hoffe auch, dass wir die Fuchsdame ganz häufig zu sehen bekommen werden. Ganz liebe Ostergrüße an dich, deine Familie und deine Leser sendet Karin

  2. Liebe Carmen,
    einfach megagenial, was ihr zwei da ausgetüftelt habt! Es ist mir eine Ehre, wenn ich die Stickdatei in Kürze ausprobieren darf ♥. Ich bin gespannt, wie es aussehen wird, wenn ich euch die Original-Karte und die Sticki nebeneinander zeigen darf!
    GLG und viiiiiielen lieben Dank! ♥
    Uli

    • Liebe Uli,
      es freut mich sehr, dass du die Mrs.Fox-Stickdatei ausprobieren willst und warte gespannt auf ein Bild vom Ergebnis.
      Den Dank gebe ich auch an Karin weiter.
      Liebe Grüße
      Carmen

  3. Herrlich. Auch wenn ich keine Stickmaschine besitze, so gefällt mir Mrs. Fox sehr und sowieso steckt Dein heutiger Beitrag voller interessanter Informationen und Entdeckungen.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

  4. Liebe Carmen,
    wir sind gestern erst aus Berlin gekommen, beim ersten Überfliegen der Neuigkeiten habe ich gleich Deine superschöne, neue Stick-Datei gesehen. Auf dem dezenten Steingrau Deiner neuen Tasche kommen die leuchtenden Farben wunderschön zur Geltung. Ich bin richtig begeistert! Falls Du mir die Datei schicken kannst, würde ich mich sehr freuen, bei mir gibt es aber leider nur das 10 x 10 Stickfeld im PES-Format. Aber vielleicht mache ich einfach mal so eine Applikation, denn größer, so wie auf Deiner Tasche, gefällt mir der Fuchs noch besser.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie frohe Ostern und wünsche Euch eine gute Reise. Lebt Euch gut ein und kommt gesund wieder!
    Christina

    • Liebe Christina,
      ich habe deinen Kommentar als Anregung genommen und die Fuchs-Applikation nun auch als dreiteilige Applikation für den kleinen Rahmen eingestellt. Die Dateien habe ich dir schon geschickt. Auch dir und deiner Familie noch einmal frohe Ostern!
      Liebe Grüße
      Carmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.