Genähter und individuell bestickter Liederheft-Umschlag für Kommunionkind

Letzte Woche hatte ich Besuch von meinem Patenkind Moritz. Weil er dieses Jahr zur Kommunion geht, hatte ich ihm schon vor seinem Besuch am Telefon angeboten, ihm einen Umschlag für sein Gesangbuch zu nähen. Ein Gesangbuch oder Gotteslob hat er aber noch nicht, sondern nur ein Liederheft. Also brachte er dieses mit und gemeinsam suchten […]

weiterlesen


Eine für mich perfekte Einkaufstasche: Auberginefarbiger Shopper mit Feder-Stickerei aus LKW-Plane

Wie ihr vielleicht wisst, haben wir im September unser Auto abgeschafft und momentan haben wir nicht die Absicht, uns ein neues anzuschaffen. Weil wir einkaufstechnisch gesehen günstig wohnen, können wir unsere Einkäufe auch problemlos zu Fuß oder mit dem Fahrrad erledigen. Bei einem Fünf-Personen-Haushalt muss man ganz schön viel einkaufen, wie ihr euch sicher denken […]

weiterlesen


Blaues Wollfilz-Täschchen mit Freebie-Bleistift-Stickdatei

Schon 2016 habe ich dieses kleine Wollfilz-Täschchen mit meiner kostenlosen Bleistift-Stickdatei genäht, das es heute endlich einmal auf den Blog schafft. Fotografiert habe ich es im letzten Herbst als noch wunderbares Wetter war. Der Wollfilz ist derselbe, aus dem ich diese Tasche genäht habe und auch bei unseren Eulen kam er wieder zum Einsatz. Er […]

weiterlesen


Gepolsterte 17-Zoll-Notebook-Taschen aus LKW-Plane

Durch die BVB-Tasche, die ich für meinen Sohn genäht habe, fand eine Frau, deren Sohn ebenfalls BVB-Fan ist, auf meinen Blog und rief mich an mit der Frage, ob ich als Weihnachtsgeschenk für ihre Kinder drei LKW-Planen-Notebook-Taschen nähen könnte. Eine ebenfalls mit BVB-Logo, eine mit ACDC-Logo und eine mit einer Katze. Weil diese Logos geschützt […]

weiterlesen


Stoffresteverwertung: Einhorn und Eulen aus Filz – Ein Handnähprojekt für die Talu-Aktion Basteln und Gutes tun

Schon vor einigen Wochen wurde ich von Talu eingeladen, am aktuellen Wettbewerb „Basteln und Gutes tun“ mitzumachen. Vielleicht erinnert ihr euch, dass ich schon einmal an einem Talu-Wettbewerb teilgenommen (hier mein Beitrag, falls ihr noch einmal schauen wollt) und damals sogar gewonnen habe. Den Gewinn habe ich euch leider immer noch nicht hier gezeigt. Das […]

weiterlesen


Jeans für Mann

Es ist zwar noch nicht Weihnachten, trotzdem habe ich meinem Mann nach langer Zeit mal wieder eine Jeans geschenkt. Sie ist auch schon einige Wochen fertig und wird gerne getragen. Das Nähen dieser Jeans hat mich besonders viele Nerven gekostet, da einerseits der Faden (30ger Jeansgarn) ständig gerissen ist (und wer mich kennt, der weiß, […]

weiterlesen


Stoffresteverwertung: Backhandschuhe aus Jeansresten

Schon jahrelang wollte ich uns neue Backhandschuhe nähen. Dieses Jahr habe ich es endlich geschafft, nachdem unsere gekauften Backhandschuhe löchrig und einfach nicht mehr zu gebrauchen waren (und man sich deshalb auch sehr schnell eine Brandblase zuziehen konnte). Eigens für dieses Projekt hatte ich mir aus Amerika Insul-Bright mitgebracht. Ob ich die Idee schon bei […]

weiterlesen


V8-Update, damit erstellte Pfauenfeder-Stickdateien und Umsetzungsbeispiele

Nach sehr langer Überlegung habe ich mir vor einigen Wochen nun ehrlich gesagt ziemlich widerwillig das neue Update für mein Stickprogramm (V6) von Bernina gekauft. Das ist nun das dritte Mal, das ich für mein Stickprogramm zahle, denn außer dem Stickprogramm (V5) habe ich mir schon einmal ein Update (V6) gekauft. Prinzipiell ist gegen Updates […]

weiterlesen


Kariertes ärmelloses Kleid nach Theresa Gonzalez-Schnitt

Im Sommerurlaub in Frankreich hatte ich mir ein Mollie Makes Couture-Heft gekauft, weil ich ein darin gezeigtes einfaches Sommer-Kleid von Theresa Gonzalez nachnähen wollte. In Deutschland ist das Kleid in einem Mollie Makes-Sonderheft nähen spezial zu finden. Vor dem Urlaub wusste ich gar nicht, dass es diese Sonderhefte gibt, denn normalerweise lese ich die Mollie Makes […]

weiterlesen


Mantel mit Karofutter

Bereits im November 2014 hatte ich in diesem Beitrag angekündigt, euch irgendwann einmal einen Mantel zu zeigen, der aus demselben Stoff genäht wurde wie das Futter der dort gezeigten Täschchen. Heute ist es endlich so weit. Obwohl ich den Mantel so gut wie nie trage (zuletzt bei der Einschulung meiner jüngsten Tochter, die inzwischen auch […]

weiterlesen


Stoffresteverwertung: Leseknochen und Kissen mit Rüsche aus Rest Samtvorhang

In meinem Nähzimmer liegen viele Stoffreste und Probestickereien, die ich nicht unbedingt brauche, dir mir aber auch zu schade zum Wegwerfen sind. Nach und nach werden sie also zu mehr oder weniger nützlichen Dingen vernäht, das vor einigen Tagen gezeigte Utensilo-Täschchen ist eines davon. Heute zeige ich euch einen Leseknochen und ein Kissen, die ich […]

weiterlesen


Nähen mit Kindern: Umhänge-Täschchen aus Stoffresten

In den Ferien wollte meine jüngste Tochter nach langer Zeit mal wieder etwas nähen. Vermutlich aber nur, weil eine ihrer Freundinnen Lust dazu hatte. Von unserem Vorhaben, jeden Monat gemeinsam etwas zu nähen, will sie schon lange nichts mehr wissen. Dennoch war sie Feuer und Flamme als es darum ging, gemeinsam mit ihrer Freundin kleine […]

weiterlesen